Schreiben vom Tennisverband MV

Liebe Vereins-Jugendwarte im TMV, Liebe Vereins-Vorsitzenden (Präsidenten) im TMV

Trotz Corona haben wir (vielleicht noch nicht ganz gemeinsam) ein sehr erfolgreiches Jahr 2020 fast hinter uns.

Die Landesmeisterschaften jetzt im Oktober zeigen den Trend, wo es hingehen kann und wo es hingehen muss. 109 Meldungen gab es lange nicht mehr oder noch nie. (und viele treue Wettkampfspieler fehlten)

Die nächsten Hallenlandesmeisterschaften finden schon im Januar statt:

22.01.2021 bis 24.01.2021-TMV Hallenverbandsmeisterschaften Jugend U12, U16, U08

29.01.2021 bis 31.01.2021-TMV Hallenlandesmeisterschaften Jugend U10, U14, U18

Ort: Dort wo Corona es zulässt.

Bitte hier alle Eltern, Tenniskinder und Tennisbegeisterte informieren und zum verbreiten der Termine auffordern.

Alle Vereine die nicht mindestens ein Kind pro Altersklasse zur Hallenlandesmeisterschaft melden können, bitte ich sich mit mir per Email in Verbindung zu setzen.

Hier müssen wir dringend gemeinsam an der Jugendarbeit im Verein arbeiten. Es muss das Ziel eines jeden Vereins sein, in den nächsten Jahren in jeder Altersklasse bei den Landesmeisterschaften einen Spieler zu melden, so entsteht Wettbewerb unter den Vereinen und aus Wettbewerb entsteht bekannterweise Leistung.

Nach einer Übergangszeit von 2 Jahren sollten wir hier auch gemeinsam ein Belohnungssystem für die Vereine mit besonders vielen Teilnehmern entwickeln oder über Sanktionen für Vereine nachdenken, die seit Jahren keine Kinder zu den Landesmeisterschaften melden und nach der Übergangszeit auch keine Veränderungen im Verein angeschoben haben. 

Jugendarbeit kostet Zeit, Kraft, Geld und viel Herzblut für den Tennisssport in Mecklenburg Vorpommern, trotzdem bin ich der festen Überzeugung, das es gelingt und wir in 2 Jahren aus jedem Verein mindestens einen Spieler pro Altersklasse bei den Verbandsmeisterschaften sehen.

Tennis ist seit Beginn von Corona die Sportart in Deutschland, die den meisten Zulauf hat. Dieser Trend kann an Mecklenburg nicht vorbeigehen, wir müssen nur die Türen öffnen und Angebote schaffen.

Um eine Wettkampfkultur im TMV bei der Jugend aufzubauen, können bis 10. Dezember noch die Mannschaftsmeldungen für die Sommersaison abgegeben werden.

Hier können Mannschaften in den folgenden Altersklassen gemeldet werden:
U08 - Kleinfeld mit Roten Methodikbällen
U10 - Midcourt mit orangen Methodikbällen

Mit diesen beiden Altersklassen haben wir die Chance für einen Neuanfang und für eine Löschung des Hirngespinst in einigen Köpfen "die Kinder in unseren Verein sind zu schlecht" für die Teilnahme an den Landesmeisterschaften. In diesen beiden Altersklassen befinden sich alles Änfänger und gerade durch die Methodikbälle kann selbst ein Kind, was gerade mit Tennis angefangen hat, Spaß und Freude selbst im Wettkampf und auf Turnieren entwickeln.

Weitere Altersklassen sind die U12, U15 und U18.
Als Ansporn für die Meldung in der U08 und U10 habe ich mit den Präsidenten Dieter Bursche folgendes Angebot erarbeitet:

Jeder Verein bekommt die Methodikbälle und ein Kleinfeldnetz vom Verband gestellt, wenn er Mannschaften in den beiden Altersklassen U08 und U10 anmeldet.

Ein Kleinfeldnetz sollte jeder Verein für seine Jugendarbeit besitzen, sollte es hier Probleme bei der Beschaffung geben, bitte ich darum sich bei mir zu melden, auch hier werden wir eine gemeinsame Lösung finden.

Corona gibt uns die Chance, jetzt die kleinen zukünftigen eigentlich Fussball, Handball und an anderen Teamsportarten interessierten Kinder und Eltern in den Vorschulen oder Grundschulen abzuholen, und zu Tenniskindern und Eltern zu machen. Das bringt neue Vereinsmitglieder, neue Talente, neue Leistungsträger im Verband, neue Eltern die gern Aufgaben in der Verbands- und Vereinsarbeit übernehmen.

Ich freuen mich auf Eure Mitarbeit, den gerade jetzt haben wir am meisten Zeit, da die Tennisplätze für gewöhnlich im Winter zu sind.

Lösung für den jetzt in Euren Köpfen aufkommenden Einwand:
"Macht mit den Kindern an der frischen Luft, in Parks oder im Wald Sport, wenn keine Tennishalle oder Schulsporthalle in der Nähe ist"

In kleinen Gruppen die neuen potentiellen Tenniskids für den Sport Tennis zu begeistern, ist jetzt unsere Aufgabe.

Outdoortrainingspläne und Ideen können gern per Email bei mir angefordert werden.


Sport Frei!!!
Sven Ueberschär
Landesjugendwart TMV
Tel.: 015754108245

Individualsport Tennis

Tennis ist weiterhin gestattet. Tragt euch bitte in die Listen auf dem Platz ein, sowohl für die Platzreservierung, als auch in die Anwesenheitsliste.

Turniere              JA, nur Einzel

Kindertraining   JA; auch in Gruppen möglich

Doppel/Mixed  NEIN; Ausnahme: Spieler*innen nur aus dem eigenen Hausstand, also Vater, Mutter und Kinder

Melissa Knatz

Melissa Knatz hat am 18.10.2020 die Landesmeisterschaft der U10 weiblich in Parchim gewonnen. Näheres siehe Links für die Jugend.

Herzlichen Glückwünsch.

Niclas Eichholz

Niclas Eichholz hat sich zum Vizemeister bei der Landesmeisterschaft der U10 männlich in Parchim gekürt. Ein Link zu der Landesmeisterschaft ist online.

Herzlichen Glückwunsch.

Anna Kiesling

Anna, die noch in der Jugend ist, spielte in der Damenserie und gewann. Sie hatte einige harte Bedingungen zu überwinden, Regen, lange Spiele bis in den frühen Abend. Herzlichen Glückwunsch von uns allen.

Wichtige Info für die Jugend

Guten Abend Miteinander,

ab sofort sind unter nuLiga die Mannschaftsmeldungen freigeschaltet.

Bitte denkt an den Termin: 10.12.2020

Ein Hinweis an alle Jugendwarte – bitte diese Info weitergeben.

Die Jugendkommission des DTB hat die Altersklassen für die Mannschaftswettkämpfe in U12, U15 und U18 abgeändert; siehe auch unter: https://www.tennismv.de/allgemein/wettspielordnung-jugend-ab-2021-einheitlich/

Unser Jugendwart Sven Ueberschär hat hierzu die noch folgenden Altersklassen hinzugenommen:

U8 gemischt und die U10 weiblich und männlich sowie gemischt. Auch die Altersklassen U12 und U15 werden als gemischte Mannschaften angeboten.

Die U18 männlich haben wir nicht mehr ausgeschrieben, da diese in fast allen Fällen bereits bei den Herren gemeldet u.a. in der Bereichsliga gemeldet werden.

Sollte dennoch großer Bedarf für die U18 männlich bestehen bitte wendet euch uns unseren Jugendwart.

Die U18 weiblich können aber weiterhin Meldungen abgegeben werden.

Herzliche Grüße

Dieter Bursche

Trainer

Für Tennisinteressierte bietet sich der Kontakt zu unseren Trainern an. Wir haben auch eine weitere Trainerin. Einzel- sowie Gruppentraining möglich. Näheres bei Emailkontakt.

Turniere

Die Trophy Series 2020 sind nun beendet. Dennoch bieten sich Turniere für die Jugend an. Seht euch dafür bitte auf der Seite des TMV oder bei mybigpoint nach passenden Turnieren unter Links um.

Die Hallenmeisterschaften der Jugend finden am 16.10.2020 bis 18.10.2020 und vom 30.10.2020 bis zum 01.11.2020 statt. Die Turniere sind unabhängig voneinander.

06.09.2020 Heimspiel gegen ARTC Rostock

Auch im 2. Heimspiel wollen wir möglichst spannende Matches bestaunen.

Am 06.09.2020 empfangen wir um 10 Uhr den ARTC Rostock. Ilim Timber hat T-Shirts zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür.

Daumen drücken und unsere U14 gemischt anfeuern ist dann angesagt.

U14 gemischt - Heimspiel gegen BW Rostock

Unser erstes Punktspiel unserer U14 gemischt fand am 05.07.2020 Zuhause gegen BW Rostock statt.

Nachdem unsere beiden Jungs ihre Einzel verloren haben, glichen unsere Mädels den 0:2 Rückstand aus. Bei den anschließenden Doppelpaarungen nahm der Wind und Regen zu.

Die Einzel gingen leider beide verloren. Nichtsdestotrotz konnten bei unserer Aufstellung 4 Neulinge Punktspielluft schnuppern gegen zum Teil ältere/erfahrenere Spieler.

Insgesamt war es für beide Mannschaften ein gelungener Tag und wir hoffen nach dem letztjährigen 4:2 Sieg bei BW Rostock und der jetzigen Niederlage auf eine Revanche.

Jugendturnier

Unsere Jugend hat sich am 15.02.2020 von 14 bis 17 Uhr auf 2 Plätzen duelliert. Einzel sowie Doppel wurden gespielt. Für Verpflegung wurde gesorgt.

Alle hatten ihren Spaß. Am 20.09.2020 findet unser Pizzacup für alle Jugendlichen um 10 Uhr statt. Vorab bitte bei mir anmelden. Bis dahin stehen noch genügend Trainingsstunden, Kidscup, Steffi-Graf-Turnierserie und Talentetour sowie Punktspiele an. Probiert euch auch gerne bei den Landesmeisterschaften oder anderen Turnieren in MV aus. Bei Fragen meldet euch einfach.

Vielen Dank auch an die Helfer.

Jahresabschluss und Start ins neue Jahr

Zum Jahresabschluss haben wir bei unserem Weihnachtsjugendturnier am 21.12.2019 von 13 bis 15 Uhr im Wonnemar noch einmal die Talente unseres Vereins zusammenbekommen. Die Eltern konnten spannende Matches bestaunen, die Kinder hatten sichtlich Spaß ohne Erfolgsdruck. Gerne können wir darauf aufbauen und die Teilnehmerzahl für die nächsten Veranstaltungen steigern.

Der nächste Termin für unsere gesamte Jugend ist der 15.02.2020, die Anmeldefrist ist der 13.02.2020. Bitte bei den Trainern anmelden oder per Email an info@tc-weiss-rot-wismar.de. Gerne frühzeitig zur besseren Planung. Treffpunkt im Wonnemar, gespielt wird am Samstag von 14 bis 17 Uhr. Auf den 2 Plätzen können wir in verschiedenen Altersklassen Doppel- oder auch Einzel spielen lassen, je nach Teilnehmerzahl.

Weiterhin werden wir den Pizzacup wieder veranstalten. Es war ein gelungenes Turnier jeder gegen jeden, bei dem anschließend Pizza gespeist wurde.

Die Termine zu allen Veranstaltungen findet ihr auf der Startseite.

Der Verein wünscht euch eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Bis zum 15.02.2020 um 14 Uhr zum Jugendturnier im Wonnemar.

Pizzacup

Liebe Tennisfreunde,

unser Pizzacup für unsere Jugend war ein harmonisches Turnier, bei denen sowohl die U16, als auch die U14 gut vertreten war. Mädchen und Jungs spielten gegeneinander, jeder gegen jeden.

Gesponsert wurden die Preise von Ilim Timber, vielen Dank dafür. Ebenso danken wir den Eltern, die fleißig zur Hand gingen und beim Zählen geholfen haben.

Gespielt wurde jeder gegen jeden im Tiebreakmodus bis 10. Für die größte Überraschung sorgte Melissa Knatz, die auch gegen ältere Jungs gewann und am Ende die beste Spieldifferenz vorweisen konnte.

Bei der U16 Konkurrenz, die mit Dunlop Tournament Bällen spielten, war Tony Knüpling von keinem zu bezwingen und sicherte sich somit den ersten Platz.

Auch die weiteren Resultate und Leistungen konnten sich sehen lassen. Dieses Turnier war ein guter Test für alle. Für die Zukunft bitten wir alle auch an den Landesmeisterschaften teilzunehmen.

16.06.2019 U14 gemischt Saisonabschluss (Update)

Am 16.06.2019 kam unsere U14 gemischt nach harten Kampf am Ende nur zu einem 3:3 Unentschieden. Selbst die Sätze mit 6:6 und die Spiele mit 47:47 konnten keinen Tagessieger küren.

Es war eine Saison zum Lernen für uns. Jessica Eichholz gewann alles was sie bei den diesjährigen Punktspielen gewinnen konnte. Respekt für die tadellosen Darbietungen, ebenso hat ihr Team, selbst die, die ihre erste Punktspielsaison bestritten haben, wichtige Matches gewonnen. Jeder hat Matches gewonnen, das macht den Verein natürlich sehr stolz.

Wir freuen uns für unsere Spieler, wie gut sie sich im Laufe der Saison entwickelt haben. Vor allem Tony Knüpling hat mit seinem starken Einzel gezeigt, wie es um die Zukunft der U14 gemischt bestellt ist. Wir hoffen, dass es u.a. mit ihm in die neue Saison geht.

Tim Fehlandt hat auch mit Jessica Eichholz ein gutes Doppel gespielt. Beide werden aber im kommenden Jahr altersbedingt nicht weiter für die U14 gemischt an den Start gehen können.

An alle die große Bitte, frühzeitig Bescheid zu geben, wo ihr gerne mitspielen möchtet. Die Jugend soll in Zukunft gerne wieder breiter aufgestellt sein.

Es war eine gute Punktspielsaison, darauf können wir aufbauen und mit neuen Gesichtern in die kommende Saison gehen.

Mit dem 3:3 von Pinnow gegen Kühlungsborn, hat sich Kühlungsborn die Meisterschaft unserer Staffel gesichert. Wir gratulieren auch zum 4:2 Finalsieg gegen Neustrelitz.

Masters Talentetour 2019

Am 16.06.2019 ging es für unser Duo Niclas Eichholz und Melissa Knatz um die finalen Platzierungen. Niclas verteidigte mit dem erneuten Tagessieg seine Tabellenführung und ist nun Sieger der Talentetour U9 in MV.

Melissa Knatz verbesserte sich mit ihrem 2. Platz bei den Masters auf den 3. Platz in der Gesamtrangliste. Durch die Plätze 1 und 3 und die vielen erzielten Punkte stellt der TC Weiß-Rot Wismar e. V. den punktestärksten Verein auf der TMV U9.

Herzlichen Glückwunsch an unser Erfolgsduo.

Ab der kommenden Saison werden sie nicht mehr für die U9 starten können, da ist es für die etwas jüngeren an der Zeit in deren Fußstapfen zu treten. Wir hoffen, dass die Beiden auch auf der Talentetour U11 weiterhin so erfolgreich sein werden. Wir drücken die Daumen.

Bei Fragen und zur Vorbereitung auf die Tour einfach Kontakt aufnehmen via Email, oder persönlich mit den Trainern, Jugendwart, oder den Veranstaltern.

Auf hoffentlich neue heranwachsende Talente. Bis bald.

Landesmeisterschaft TMV AK 14

Liebe Tennisfreunde,

wir freuen uns, dass sich Jessica Eichholz am 10.03.2019 in Stralsund zur Landesmeisterin des TMV in der Altersklasse U14 kührte. Es freut uns als Verein, als auch der Trainer und Jugendwart sind stolz auf sie.

Wir erhoffen uns, dass sie mit ihrem Fleiß und Engagement auch unsere U14 gemischt gut durch die Sommersaison führen wird.

Herzlichen Glückwunsch